Deutsche Rentenversicherung

Sozial- und Rehabilitationsberatung

Aussenansicht der Klinik Königsfeld

In der medizinischen Rehabilitation ist es unsere Aufgabe, mit unseren Patienten die Rückkehr in die Arbeitswelt oder in die häusliche Umgebung - je nach Bedarf - möglichst sorgfältig vorzubereiten.

Die Sozial- und Rehabilitationsberatung steht bei allen Fragen in diesem Zusammenhang zur Verfügung. Dazu zählt Beratung und Unterstützung zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Weiterentwicklung  der berufliche Situation wegen krankheitsbedingter Einschränkungen
  • Schwerbehindertenrecht
  • Klärung finanzieller und sozialrechtlicher Ansprüche
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Ämtern und bei der Beantragung von sozialen Leistungen
  • Beratung zu den Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Rehaleistungen)
  • stufenweise Wiedereingliederung in die zuletzt ausgeübte Tätigkeit
  • Vorbereitung der häuslichen Nachsorge unter Berücksichtigung der familiären Rahmenbedingungen und der Wohnsituation
  • Einleitung häuslicher Pflege, bzw. ambulanter Hilfen
  • Hilfsmittelversorgung
  • Rentenarten und möglicher Rentenbeginn.

Unsere Patienten und Patientinnen sollen wissen, wie es weitergeht, wenn sie von der Klinik nach Hause kommen.

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Königsfeld der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Holthauser Talstraße 2
58256 Ennepetal

Tel.: 02333 9888-0 | Fax: 02333 88603

Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Königsfeld an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.

Klinikfilm