Qualitätsmanagement

Für unser Qualitätsmanagement orientieren wir uns an den Anforderungen der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 und der rehaspezifischen Norm DEGEMED 2002. Im September 2003 ist das Qualitätsmanagementsystem der Klinik Königsfeld nach diesen Normen zertifiziert worden.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess ist die Grundlage des implementierten Qualitätsmanagementsystems. Neben dem jährlich durchzuführenden Überwachungsaudit fand die letzte Rezertifizierung am 14. Januar 2016 statt. Mit Hilfe des Qualitätsmanagements überprüfen wir ständig unsere Arbeitsabläufe und passen sie bei Bedarf an veränderte Rahmenbedingungen an. Die im Qualitätsmanagement anfallenden Aufgaben werden von der Klinikleitung, der Qualitätsmanagementbeauftragten und dem Qualitätsmanagementteam unter Mitwirkung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses bearbeitet.

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer Aufgaben unter anderem folgender Instrumente:

• Regelmäßige Patientenbefragungen
• Interne Audits
• Beschwerdemanagement
• Strukturierte Weiterbildung der Mitarbeiter
• Lieferanten- und Dienstleisterbewertung
• Fehlermanagement/Zwischenfallanalyse
• Jährliche Managementbewertung

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Königsfeld der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Holthauser Talstraße 2
58256 Ennepetal

Tel.: 02333 9888-0 | Fax: 02333 88603
info@klinik-koenigsfeld.de

Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Königsfeld an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.

Klinikfilm