Nachsorge

Nach der Reha ist der erste Schritt geschafft. Um die dabei erreichten Erfolge jedoch auch langfristig zu festigen, bieten wir Ihnen zur Unterstützung nach der medizinischen Rehabilitation weitere Programme an:

  • Die Integrierte Reha-Nachsorge (IRENA) für Herz-Kreislaufpatientinnen/Herz-Kreislaufpatienten.
  • Die Trainingstherapeutische- Reha-Nachsorge (T-RENA) für Patientinnen und Patienten mit Beeinträchtigungen am Haltungs- und Bewegungsapparat.
  • Das Nachsorgeprogramm RehaPlus+, welches die Planung von speziell auf Sie abgestimmten Gesundheitsaktivitäten für Zuhause zum Inhalt hat und im weiteren Verlauf digitale Hilfsmittel zur Kommunikation nutzt (weitere Informationen zum Programm unter dem Reiter "Was wir für Sie leisten" - "Reha-Nachsorge" - "RehaPlus+").

Schon während Ihres Aufenthaltes bei uns in der Klinik, unterstützen wir Sie dabei, das richtige Nachsorgeprogramm für Sie zu finden. Dabei stehen Ihnen unser engagiertes Nachsorgeteam zur Seite, welches sich aus verschiedenen Fachrichtungen zusammensetzt, um Sie umfassend beraten zu können.

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Königsfeld der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Holthauser Talstraße 2
58256 Ennepetal

Tel.: 02333 9888-0 | Fax: 02333 88603
info@klinik-koenigsfeld.de

Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Königsfeld an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.

Klinikfilm